XING

Facebook

Twitter

Google+

Duft und Wirkung ausgewählter Heilpflanzen und ihrer ätherischen Öle,
Rezepturen für zuhause

Auf vielfachen Wunsch startet die Forschergruppe Klostermedizin eine Veranstaltungsreihe im Kloster Oberzell. Dabei steht der bekannte, wunderbare Kräutergarten von Schwester Leandra im Mittelpunkt.

Schwerpunkte der ersten Veranstaltung sind ausgewählte Heilpflanzen und ihre ätherischen Öle, deren Aroma und Wirkung die Teilnehmer entdecken können. Mit einer Destille, die an historische Vorbilder angelehnt ist, gewinnen wir reines ätherisches Öl. Das Destillat wird in Rezepturen weiterverarbeitet, die sich auch zuhause leicht zubereiten lassen.

Die Teilnehmer haben zudem die Möglichkeit, den gesunden Tagesrhythmus im Kloster mitzuerleben.

Termin: Montag, 9. Juli 2012, 15 Uhr - Mittwoch, 11. Juli 2012, 14 Uhr

1. Tag: Tee-Raffinessen mit selbstgesammelten Heilpflanzen
2. Tag: Destillation - Einführung, Ernte der Pflanzen, Destillation, Rezepturen
3. Tag: Botanik im Klostergarten - Inhaltsstoffe und Wirkung am Aussehen erkennen

Kursgebühr: 175.- €

Tagesverpflegung (Frühstück, Mittagessen, Kaffee, Abendessen) ohne Übernachtung: 62.- €
Übernachtung + Vollpension: 130.- €

Teilnehmerzahl: mind. 10 Personen, max. 20 Personen

Anmeldeschluss: 2. Juli 2012

Für Kontakt und weitere Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Der Download des Info-PDFs ist hier möglich.

Die Anmeldung wird erst mit dem Zahlungseingang der Kursgebühr von 175.- € verbindlich!

Kontoverbindung:
Forschergruppe Klostermedizin
Sparkasse Mainfranken Würzburg
Konto-Nr. 44 718 476
BLZ 790 500 00

Für das kommende Jahr sind weitere Veranstaltungen mit den folgenden Terminen geplant:
28. bis 30. Juni 2013 (Rezepte nach der heiligen Hildegard von Bingen)
1. bis 3 Juli 2013 (Rezepte nach der heiligen Hildegard von Bingen)
sowie
1. bis 2. Oktober 2013 (Phytotherapie bei Erkältungskrankheiten)

Zum Seitenanfang